Dienstag, 8. Juli 2014

Kurzurlaub Borkum - Teil 1

Letzte Woche waren wir für 5 Tage auf Borkum. Ich kannte die Insel bisher nicht; muss aber sagen, sie hat mir gut gefallen. Das Wetter war traumhaft. Insgesamt gibt es ca. 120 km Wander- und Radwege, breite Strände, eine kleine Fußgängerzone und einiges Sehenwertes.

Bei Ankunft mit der Fähre steht schon eine Bahn der Borkumer Kleinbahn parat um die Gäste vom Fähranleger zum Hafen zu bringen (kostenfrei). Da unsere Unterkunft im Städtchen lag, nahmen wir diesen Service gerne in Anspruch.



Der neue Leuchtturm erscheint wie der Mittelpunkt der Insel. Jedenfalls ist er aus allen Richtungen gut zu sehen. Dabei ist er gar nicht mehr sooo neu. Er wurde im Jahr 1879 erbaut, nachdem im alten Leuchtturm ein Feuer ausgebrochen war.

Von der oberen Promenade ist die Aussicht auf das Meer und auf den Strand sehr schön. Hier gibt es auch einige Fahrradständer. Überhaupt scheint das Fahrrad DAS Verkehrsmittel schlechthin auf Borkum zu sein.

 Unten am Strand stehen die für Borkum typischen Strandhäuschen


Obwohl das Wetter so gut ist, ist am Strand nicht zu viel los. Noch ist nicht Ferienbeginn in NRW


Borkum hat insgesamt 3 Leuchttürme. Der elektrische steht in Strandnähe:


Und wenn Abends die Sonne im Meer untergeht, ist das ein perfekter Abschluss für einen guten Urlaubstag.


Du bist bei Kurzurlaub Borkum - Teil 1

hier geht es zu Kurzurlaub Borkum - Teil 2 - Neuer Leuchtturm



Kommentare:

  1. Liebe Eva, vielen Dank für deinen guten Bericht von Borkum. Ein besonderes Dankeschön für die schönen Fotos.
    Sie gefallen mir alle, aber ganz besonders der Sonnenuntergang, eine herrliche Aufnahme.
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Margot, schön, dass Dir die Bilder gefallen.
      LG Eva

      Löschen
  2. So ein schönes Sonnenuntergangsfoto!!! Da kommt man glatt ans Träumen.

    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) ja das stimmt. Ich habe das Foto allerdings noch ein bißchen nachgeschönt.
      lg
      Eva

      Löschen
  3. Der Strand mit den Häuschen gefällt mir so sehr, dass ich gleich hinmöchte ...

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Häuschen sahen witzig aus und in jedem waren zwei Liegestühle für den Strand.
      LG Eva

      Löschen
  4. Hach, ist das traumhaft dort... und so viel Ruhe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, Ruhe war da noch. Als wir fuhren hieß es, dass die Insel ab dem WE mit 25000 Gästen mehr als voll würde.
      Also am Besten vor oder nach den Ferien hin.
      LG Eva

      Löschen
  5. Och Mensch, Eva.
    Was für wunderschöne Bilder. Das letzte Foto ist einfach einfach nur ein Traum.
    Und das Wetter... Ich bin gerade ein wenig neidisch...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, so wie das Wetter jetzt ist, kann ich es voll verstehen, dass Du ein wenig neidisch bist. Ich kann Dich beruhigen. Hier zu Hause hat es gestern auch den ganzen Tag geregnet ;)
      LG Eva

      Löschen

Danke für Deinen Besuch und Deinen Kommentar.