Fotos aus unserem Garten

Die Walderdbeeren sind winzig und schmecken mir, leider, gar nicht, aber sie sind eine Erinnerung an einen wunderschönen Urlaub.


Manche von unseren Rosen sind schon verblüht und rüsten sich für die zweite Blütenpracht.



Die Clematis reckt sich der Sonne entgegen.

und die Sonnenblumen sind gelbe Lichtpunkte bei trüben Wetter.

Kommentare:

  1. Hallo Eva, es sind Fotos die einen schönen Sommer widerspiegeln.
    Die Sonnenblume gefällt mir am besten.
    Einen schönen Tag und liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Danke Margot und Dir auch einen schönen Tag.
      LG
      Eva

      Löschen
  2. Ja, die kleinen Waldbeeren sind toll, passen überall noch hin und passen sich überall an. LG Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt Gitta, sie sind sehr widerstandsfähig und hübsch aussehen tun sie auch.
      LG
      Eva

      Löschen
  3. Auch wenn die Waldbeeren Dir nicht schmecken, hübsch sehen sie auf jeden Fall aus. Und tierische Abnehmer hast Du bestimmt dafür. Die Clematis in der herrlichen Abendsonne sieht ganz besonders schön aus.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, ja Sonja, die Vögel werden sich freuen und die Wühlmäuschen wahrscheinlich auch.
      LG
      Eva

      Löschen
  4. Hach , die Bilder muntern richtig auf , bei dem trüben Wetter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Freut mich, wenn sie aufmunternd wirken. Hier kommt grade die Sonne raus.

      Löschen
  5. Hallo Eva, Walderdbeeren habe ich auch ab und an gepflückt - wir haben auch welche im Garten wachsen an unterschiedlichen Stellen ;) Wenn sie auch nicht schmecken, sie sind aber sehr schön :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Stimmt Björn, mir gefallen sie auch so sehr gut. Meine Tochter isst sie im Salat.
      LG Eva

      Löschen
  6. Ich liebe Clematis!
    Für mich sind sie ein absolutes Kunstwerk der Natur! :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Angela. Sie sind wahre Kunstwerke, wie so vieles in der Natur.
      LG Eva

      Löschen

Danke für Deinen Besuch und Deinen Kommentar.