Sonntag, 1. Dezember 2013

1. Advent

Ich wünsche allen Lesern einen wundervollen 1. Advent und eine schöne, nicht zu stressige Zeit bis Weihnachten.
Dieses ist übrigens schon der 100. veröffentliche Post in knapp einem Jahr. Am 30.12. hat mein blog 1. Geburtstag



Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde.
Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war.
Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeder in seine Stadt.
Da machte sich auf auch Josef aus Galiläa, aus der Stadt Nazareth, in das jüdische Land zur Stadt Davids, die da heißt Bethlehem, weil er aus dem Hause und Geschlecht Davids war, damit er sich schätzen ließe mit Maria, seinem vertrauten Weibe; die war schwanger.


Kommentare:

  1. Liebe Eva, zauberhafte Windowcolor amFenster, hast du schön gemacht.

    Wünsche dir einen schönen 1.Advent.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika, es sind Fensterbilder aus Papier :) Danke für Deinen Kommentar und schönen 1. Advent noch

      Löschen
  2. Wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Zeit :)
    LG Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Babs, Dir auch eine gute und stressfreie Adventszeit
      LG
      Eva

      Löschen
  3. Danke, liebe Eva, für die kleine Geschichte oder Erläuterung. Und deine Fensterbilder sind auch sehr schön anzusehen.
    Wünsche dir eine friedliche Adventszeit.
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Margot, ich wünsche Dir auch eine friedliche Zeit.
      Lieben Gruß
      Eva

      Löschen
  4. Vielen Dank, Eva.
    Ich wünsche Dir auch eine wunderschöne Adventszeit.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Besuch und Deinen Kommentar.