Waffelhörnchen

Ein großer Discounter hatte gestern ein Hörncheneisen im Angebot. Das wollte ich mir schon immer einmal zulegen, also schnell gekauft und ausprobiert:

Vanillewaffeln aus den dabeiliegenden Rezepten.



Die Handhabung des Eisens war einfach und nachdem ich den Bogen raushatte, hat es mit dem Backen der Hörnchen ganz gut geklappt, aaaber...

leider, leider, leider,
flog der F I  gleich 2x raus. Austretender Dampf sammelt sich in den Kontroll-Lämpchen und wer weiß wo sonst noch, also wird es jetzt eingepackt und wieder zurückgebracht.

Bei Gelegenheit werde ich mir so ein Teil demnächst zulegen, denn lecker waren die Hörnchen.

Kommentare:

  1. Hmmm lecker! Klasse :)
    Schade, dass es wieder im Laden ist. Aber bald hast du sicher eine bessere Version :)
    Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Anregung, ich werde mich auch mal umschauen. Deine Hörnchen sahen sehr gut aus, und ich sah schon verschieden Füllungen darin. Lecker ... mit Sahne.

    Liebe Grüsse, Margot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Margot,
      mmmhhhh lecker, ja, das waren sie :) und Sahne hat es gar nicht erst bis hinein geschafft, wir haben sie schon vorher weggemampft.
      LG
      wurkseln

      Löschen

Danke für Deinen Besuch und Deinen Kommentar.